Schlagwort-Archive: Lecker Bakery

LECKER Bakery – Möhrenkuchen

Kinder, Kinder, hattet ihr schon die neue Lecker Bakery in der Hand? Nein? Wieso nicht? :-D Himmel, so viele tolle Rezepte, wundervolle Bilder und sogar ein veganer Teil! Ja Wahnsinn!

Den Frühling holt ihr euch mit der Zeitschrift auch ein wenig ins Haus, so schön bunt ist sie.

Möhrenkuchen  (4 von 6)

In welchen Kuchen ich mich sofort verliebt habe, muss ich kaum erwähnen oder?

Ich als Möhrenliebhaber sabberte natürlich gleich den Möhrenkuchen an. So was leckeres. Ein wenig hab ich ihn aber abgewandelt, 1:1 backen oder kochen ist ja nicht so meins. :-D

Möhrenkuchen  (3 von 6) Möhrenkuchen  (5 von 6)

Für meinen Möhrenkuchen – inspiriert von der Lecker Bakery – braucht ihr: 

  • 400 g Dinkelmehl (fein)
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 2 TL Weinsteinpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Orangenflöckchen Gewürz (von Sonnentor)
  • eine Prise Salz
  • 250 g Möhren (hier gelbe Möhren)
  • 400 Sojajoghurt
  • 200 ml Rapsöl

Für den Guss:

  • 120 g Puderzucker
  • Saft einer halben Orange

Den Ofen auf 150° C (Umluft) vorheizen.

Die Möhren raspelten.

Den Sojaghurt gründlich mit dem Öl vermengen. Die geraspelten Möhren dazu geben und wieder gut vermengen.

In einer weiteren Schüssel das Mehl, Zucker, Salz und die Gewürze, sowie das Weinsteinpulver gut vermischen.

Das Mehl-Gemisch nun nach und nach in die Schüssel mit dem Möhren und dem Sojaghurt kippen und mit mit dem Rührgerät gut unterrühren.

Den Kuchen in eine Guglhupf Form geben und im vorgeheizten Backhofen 60 Minuten backen.

Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, rührt aus dem Puderzucker und dem Zitronensaft den Guss an. Über den Kuchen geben und trocknen lassen.

Schon fertig und so ein Genuss. Saftig, nicht zu süß…ein Traum. :-)