Gewürz Pudding

Heute nur ganz kurz, ich wünsche euch einen wundervollen Mittwoch und lasst euch den Pudding schmecken! :-)

gewuerz_pudding_2

Für den Gewürz Pudding braucht ihr
500 ml Sojamilch
2 gehäufte Esslöffel Vanillezucker
1/2 Zimtstange
1 Sternanis
1 Prise Nelkenpulver
1 TL Kardamon
40 g Stärke
100 g Kokossahne zum schlagen (Alternativ einfach Sojasahne)

400 ml Sojamilch zusammen mit der Zimtstange, der Sternanis, dem Nelkenpulver und
Kardamon in den Topf geben. Kurz aufkochen lassen und min. eine Stunde durchziehen lassen.

Die Übrigen 100 ml Sojamilch verrührt ihr mit 40 g Stärke und 2 EL Vanillezucker.

Wenn die Milch gut durchgezogen ist, nehmt die Gewürze heraus und kocht sie noch einmal auf. Die „Stärkemilch“ dazu geben und ordentlich verrühren. Den Topf vom Herd nehmen.

Den Pudding in Schälchen füllen und kalt stellen.

Wer mag, der rührt sich noch etwas Kokossahne an und garniert den Pudding damit.

gewuerz_pudding_1

 

 

4 Gedanken zu „Gewürz Pudding

  1. E.

    Uff, das klingt ganz nach meinem Ding! Wird sicher nachgemacht. Kokossahne klingt übrigens toll. Das wird auch nachgemacht! ;)

    Viele liebe Grüße!

    Antworten
    1. Franzi

      Das freut mich sehr! :-) Du kannst ja mal berichten, wie es dir geschmeckt hat. :-) Falls du eine Bezugsquelle für die Sahne brauchst, schreib mir einfach *g* Die bekommt man nicht überall.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.