Schlagwort-Archive: Koriander

Süßkartoffelpommes mit Chili und Koriander

Süßkartoffelpommes sind schon eine feine Sache. Verfeinert mit Koriander (ich bin derzeit ein wenig süchtig nach diesem wundervollen Kraut) und Chili sind sie für mich DAS Soulfood an kalten Tagen.

Auch habe ich die große Hoffnung, dass die gute Portion Chili ihr übriges tut und meine ollen Erkältungsviren endlich beseitigt. Seit fast zwei Wochen häng ich nun schon wieder in den Seilen, ich vermute stark, das mein Körper von der Operation im Dezember doch noch sehr geschwächt ist und deswegen anfälliger auf Viren, Bakterien etc. ist.

Wie sieht für euch eigentlich das perfekte Soulfood aus?
Wie streichelt ihr kulinarisch eure Seele?

Erzählt mir doch in den Kommentaren mal ein wenig über euer ganz persönliches Soulfood! :-)

Süßkartoffelpommes

Für eine Portion Süßkartoffelpommes braucht ihr: 

300 g Süßkartoffeln
1/4 frische Chilischote 
Olivenöl
5 Stengel frischer Koriander
1 Tl Meersalz

1 Backblech mit Backpapier 

Ketchup 

Die Süßkartoffeln gut waschen (wer mag kann sie auch schälen) und mit einem scharfen Messer in mundgerechte Pommes schneiden.

Die 1/4 Chilischote waschen und in Ringe schneiden.

Gebt die Pommes und die Chiliringe auf ein Backblech mit Backpapier. Etwas Olivenöl und 1 TL Meersalz drüber geben und für ca. 20 Minuten bei 200° C im Ofen schön knusprig backen lassen.

Mit Koriander bestreuen und mit Ketchup servieren.

Süßkartoffelpommes

Genießt dieses wunderbare Soulfood und lasst es euch schmecken! :-)

Eure Franzi