Schlagwort-Archive: Brombeeren

cremiges Beereneis

Hallo zurück ihr Lieben,

im gestrigen Beitrag, über die unvermeidbaren Flecken im Leben eines Foodbloggers, habe ich es ja schon angekündigt. Es gab ein suuuuper gutes Beereneis.

Und auch wenn es – kurzzeitig – das liebste Handtuch versaut hat, DAS WAR ES WERT!

Seit dem meine liebste „Gusto“ hier eingezogen ist, probiere ich hier und da immer mal wieder etwas aus. Ich muss gestehen, dass das derzeit auch manchmal noch in die Hose geht, aber es wird. Gestern z.B. gab es Schnee statt Sorbet. *hust* Ich muss aber sagen, dass der Schnee ziemlich lecker und erfrischend war.

Das dunkle und cremige Beereneis hingegen, das ist wirklich sehr gut geworden und gelungen. Kräftig in der Farbe und kräftig süß, lecker im Geschmack.

online_Beereneis_Gemueseregal (3 von 3)

Schnappt euch also euer Beerenkörbchen und ran an die Eismaschinen dieser Welt.

Für ca. 500 ml Beereneis braucht ihr:

250 g Blaubeeren
250 g Brombeeren
4 EL Rohrohrzucker
1/2 TL Johannisbrotkernmehl
250 ml Sojaghurt natur
1 TL Vanilleextrakt (hier von Madavanilla*)

Die Beeren, sowie den Zucker in den Mixer geben. Gut pürieren.

Den Sojaghurt mit 1/2 TL Johannisbrotkernmehl vermengen und die Masse in den Eisbehälter geben. Die Beerenmasse und einen TL Vanilleextrakt dazu schütten und leicht verrühren.

Dieses Eis braucht in der Maschine ca. 60 Minuten.

Lasst es euch wunderbar schmecken, statt Blaubeeren und Brombeeren könnt ihr natürlich auch auf Himbeeren oder Johannisbeeren zurück greifen. :-)

online_Beereneis_Gemueseregal (2 von 3)

Habt einen wunderbaren Sonntag! :-)

Franzi

* Der Vanilleextrakt wurde mir von Madavanilla kosten- und bedigungslos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür