Rock den Sommer mit einem „Erfrisch mich“ Salat

Ihr Lieben,

DIE SONNE SCHEINT!!! Juheisaaaa. Endlich, endlich, endlich wieder richtiger Sonnenschein und wenn man dem Wetterbericht Glauben schenken kann, dann geht das bis zur nächsten Woche auch so weiter.

Zeit für einen super frischen, fruchtigen, sommerlichen, kichernden und spritzigen Salat. :-)

online_Erfrisch_mich_Salat_Gemueseregal (3 von 4)

Für einen großen Teller „Erfrisch mich“ Salat braucht ihr: 

1 Handvoll Mizuna
10 Blätter Minze
6 Aprikosen
100 g Tofu
1/2 gelbe Zucchini
ein paar essbare Blüten (hier Nelken)
2 EL Zitronensaft (frisch)
2 EL Olivenöl
Salz
etwas Zucker
neutrales Öl zum anbraten

Den Tofu, sowie die Zucchini in kleine Würfel schneiden. In etwas Öl schön knusprig anbraten. Ein wenig Salz dazu.

Den Mizuna Salat waschen und auf einem Teller anrichten.

Aprikosen halbieren und auf dem Salat verteilen.

Aus 2 EL Zitronensaft und 2 EL Olivenöl ein leichtes Dressing rühren. Mit einer Prise Zucker und etwas Salz abschmecken.

Den gebratenen Tofu und die Zucchini über dem Salat verteilen.

online_Erfrisch_mich_Salat_Gemueseregal (2 von 4)

Dressing drüber und mit Minzblättchen und essbaren Blüten verfeinern.

online_Erfrisch_mich_Salat_Gemueseregal (4 von 4)

Schon fertig und soooo erfrischend an einem heißen Tag. :-)

Diesen wunderbaren Salat „beame“ ich nun zur lieben Simone von der S-Küche, denn sie veranstaltet bei der zauberhaften Zorra das 100. Blog Event. Yeaaaah.

Blog-Event C - Zisch! Erfrisch mich! (Einsendeschluss 15. Juli 2014)

 

7 Gedanken zu „Rock den Sommer mit einem „Erfrisch mich“ Salat

  1. S-Küche

    Liebe Franzi, in deinem Salat scheint aber die Sonne! Tolle Idee, dort Aprikosen rein zu arbeiten. Die Nelke sowieso.
    Wie schön, dass du mit dabei bist,
    herzlichst simone

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.