Kräuter-Rhabarber-Limo

Guten Tag ihr Lieben,

genießt ihre den Sonntag? Vielleicht auch so wie ich im Garten? :-)

In den letzten Monaten ist Wasser zu meinem liebsten Getränk geworden (vorher habe ich auch schon viel davon getrunken, aber ab und an dann eben doch mal eine Cola light etc. pp. Pfui.) und gerade jetzt in der warmen Jahreszeit kann man sich sein Wasser mit kleinen Mitteln super aufpeppen. Gebt euer Geld lieber für ein paar gute Sachen aus, als für Cola etc. Eure selbst aufgepeppte Limo ist viel günstiger, gesünder und nachhaltiger. :-)

Kräuter-Rhabarber-Limo_online_1

Eine Idee gebe ich euch heute schon mal mit auf den Weg; die Kräuter-Rhabarber-Limo

Dafür braucht ihr (1 großes Glas)

1 kleinen Stiel Rhabarber
4 Blätter marokkanische Minze (oder sonstige Minze)
3 Blätter Lavendel
1 kleine Zweig Rosmarin
eiskaltes Sprudelwasser

Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. In ein Glas geben und die Kräuter (gewaschen) dazu geben. Mit eiskaltem Sprudel aufgießen und genießen, genießen, genießen! :-)

Kräuter-Rhabarber-Limo_online_3

 

Habt einen schönen Sonntag! :-)

 

10 Gedanken zu „Kräuter-Rhabarber-Limo

  1. Ronny

    Das schaut ja mal richtig genial aus. ich mache immer einwürfel mit früchten drin selber. das schaut auch sehr interessant aus !! :)

    Antworten
  2. GZi

    sieht auf alle Fälle sehr hübsch aus! leider gehört das Pfui auch noch mit zu den Getränken, die immer noch recht häufig in meinem Glas zu finden sind :( ich kann es mir einfach nicht abgewöhnen. Aber es muss ja auch nicht alles auf einmal sein ;-)

    Antworten
  3. Franzi

    Gesa, das Pfui gewöhnt man sich – lustigerweise – ganz fix ab und dann schmeckt es gar nicht mehr. Ich habe am 01. Mai ein Glas Pfui getrunken, bäääh…schmeckt null :-D

    Antworten
  4. silke

    soooo entzückend die Fotos, schwärm!
    und wird auf jeden Fall ausprobiert!!!
    einen schönen Sonntag abend gen Noooorden,
    Silke

    Antworten
  5. Micha

    Beim ersten Blick dachte ich, jetzt guck mal, die Franzi trinkt Bonbons ;)!

    viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag Abend…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.