Exotischer Start in den Morgen

Hallo ihr Lieben, eine neue Woche und viele neue Frühstücksideen für euch. :-) Gerade bin ich richtig in Fahrt und nehme mir morgens wirklich fünf Minuten mehr Zeit um euch mein jeweiliges Frühstück zu fotografieren. Ich hoffe wirklich sehr, dass ich euch damit ein wenig Motivation, für gesunde Alternativen zum Marmeladenbrötchen, geben kann. :-)

Auf meinem Teller war es heute etwas exotischer, frisch und sooo lecker :-)

Obstsalat_exotisch_online

Für den exotischen Start in den Morgen (1 Person) braucht ihr: 

1/4 Wassermelone
1/4 Zuckermelone
1 Banane
1 getrocknete Banane
4 kleine Stück getrocknete Papaya
1 kleine Hand voll Kokos Chips  (optional)

Obstsalat_exotisch_online_2

Die frischen Früchte ebenso wie die getrockneten Früchte in mundgerechte Stücke schneiden, auf einem Teller verteilen mit den Kokos Chips servieren und juhuuu Power! :)

Lasst es euch schmecken! :-)

 

6 Gedanken zu „Exotischer Start in den Morgen

  1. Verboten gut!

    So kann der Start in den Morgen losgehen … ich mags gerne mit Chrunch oben drauf, schau mal bei Flores Farm vorbei die haben super leckere Köstlichkeiten die so ein Müsli aufpeppen ;)

    LG Kerstin

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Das freut mich sehr! Demnächst poste ich auch endlich mal wieder etwas anders als Frühstück *lach* :-D

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.