Blumige Energiekugeln

Ist euch auch so nach Frühling wie mir? In diesem Jahr setzt dieses „Frühlingshunger-Gefühl“ reichlich früh bei mir ein. *seufz*

Nun denn, den Frühling kann man sich ja auch mit ein paar kulinarischen Köstlichkeiten ins Haus holen. Ein bisschen bunt, ein bisschen süß und federleicht hergestellt, eben so ein bisschen wie der Frühling.

Energiekugeln (1 von 5)

Für die blumigen Energiekugeln braucht ihr: 

80 g Datteln (frisch und entsteint)
50 g gemischte Nüsse
20 g Cranberrys
1 EL getrocknete Blüten (z.B. von Madavanilla)
1 TL Zimt

Alle Zutaten in einen Mixer geben und auf hoher Stufe ca. 30 – 45 Sekunden gut vermixen.

Die Masse mit den Händen noch einmal ordentlich vermengen, Kugeln daraus formen und schnell in den Mund stecken. ;-)

Wer mag, der wälzt die Kugeln noch in Kokosflocken, oder gehackten Nüssen, oder Gewürzen oder oder oder oder…

Energiekugeln (3 von 5) Energiekugeln (4 von 5)

Habt eine wundervolle Restwoche! :-)

16 Gedanken zu „Blumige Energiekugeln

  1. Frl. Moonstruck

    Einmal Expresslieferung bitte. ;)
    Die probier ich bestimmt mal aus, vielleicht aber mit Rosinen oder Goji anstatt Cranberries (die mag ich getrocknet nicht soo gern). :)
    Wieviele von den hübschen Kugeln hast du denn daraus gemacht?
    LG, Ramona

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Hihi, die ganze Tasse voll Ramona. So ca. 10 Stück (hab schon welche gegessen und vorher nicht gezählt *g*)

      Antworten
  2. Verboten gut!

    Klasse Idee, ich hab noch soviel Trockenobst u. Nüsse im Haus, Blüten hab ich selbstgesammelt und getrocknet, die könnten dann auch mal zum Einsatz kommen.
    Danke für die schöne Idee

    Lass Sie dir schmecken ;)

    LG Kerstin

    Antworten
  3. Conny

    Mmh, das klingt fantastisch, werde ich bestimmt in den nächsten Tag nachmachen. Deine Fotos sind einfach so schön…., wunderschön!

    Danke und viele liebe Grüße!

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Liebe Steffi, hmmmm..Schokolade rein wäre auch eine feine Idee. Wenn du es mal probierst, sag mir Bescheid wie es schmeckt :-)

      Antworten
  4. Conny

    Ich habe die Kügelchen gestern ausprobiert mit dem Flower Power von Sonnentor. Ich kann nur sagen, super lecker, lecker, lecker!!!
    Sehen auch so toll aus, wirklich super Rezept.
    Danke!

    LG Conny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.