Lieblinge im…April 2016

Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen zur zweiten Ausgabe von „Lieblinge im…“.

Der April ist schon wieder vorbei und in diesem Monat haben mich wieder sehr schöne Dinge begleitet und ich habe einige Produkte ganz neu entdeckt.

Die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten und so kommen wir heute doch einfach ganz fix und ohne viele Worte zu meinen persönlichen Lieblingen im April 2016. 

Lieblinge im April…

Lieblinge im April 0001

1. King Coconut Water Minty Melon von TROPICAI. Meine Güte, was ein leckeres Kokosnusswasser und enorm erfrischend. Mit Minze und Melone auch mal ein ganz anderes Geschmackserlebnis und besser als jede Limo. Kostet zwar um die 3,49 Euro, aber ab und an kann man sich das mal gönnen. ;-) 

2. Meditao Weihrauch Creme*, eine Creme mit hochwertigem Weihrauchöl um die Muskeln (z.B. nach dem Sport) zu lockern. Und das war im April (und ist im Mai) bitter nötig. Ich habe mir nämlich eine Blockade des ISG zugezogen und die Weihrauchcreme hat mir – an Tagen mit leichten Schmerzen – sehr, sehr, sehr, sehr geholfen! Mein absoluter Liebling im April.

3. Dattle Klax von Arche, ein Kraut aus Datteln, Birnen und Äpfeln. Mal etwas anderes als der bekannte Zuckerrübensirup, aber ebenso lecker. Wenn nicht sogar noch besser. Ich hab den Dattel Klax in einem Welt-Laden in Emden gefunden und konnte nicht dran vorbei gehen.

4. Lüttge BIO Algen Öl*, ein Öl welches nicht nur angenehm frisch, grün und nussig schmeckt, sondern auch mächtig gesund ist. Dieses Öl wird nämlich mit Chlorella Algen hergestellt und beinhaltet dadurch nicht nur eine Menge pflanzliche Proteine, sondern auch viele wunderbare Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemte und vieles mehr. Chlorella zählt zu den sogenannten „Superfoods“. Das Öl kommt bei mir derzeit gern über den Salat und ich mag diesen „grünen“ Geschmack sehr gern.

5. „Aufgeräumt leben**“ von Constanze Köpp oder aber auch „Warum weniger Haben mehr Sein ist“ Ein Buch über den Minimalismus und über die Dinge, die wirklich wichtig sind in den eigenen vier Wänden. Mir hat dieses Buch, bei dem Einstieg in das faszinierende Thema Minimalismus wirklich sehr geholfen und es ist so liebevoll leicht geschrieben, dass man es kaum mehr aus der Hand legen kann.

* Diese Produkte wurden mir kosten- und bedigungslos zur Verfügung gestellt und spiegeln meine eigene & persönliche Meinung wider. 

** Affiliate Link

3 Gedanken zu „Lieblinge im…April 2016

  1. Vanessa Celone

    Hallo Franzi,

    eine Frage zu dem Öl: Wie denkst du über die Supplementierung von Chlorella, wenn man solche Öle nicht verträgt? Ich nehme z. Zt. die Chlorella Tabletten von Sanasis.
    Über deine Einschätzung würde ich mich sehr freuen!

    Danke und Grüße aus Tirol,
    Vanessa

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Hallo Vanessa, ich weiß ehrlich gesagt nicht, worauf du hinaus möchtest. Wenn man solche Öle nicht verträgt, dann konsumiert man sie nicht. :-)

      Antworten
  2. Tina

    Das Buch von Constanze Köpp habe ich auch schon durch. Ich finde es sehr gut. Mittlerweile bin ich auch schon im Minimalistischen Leben angekommen. Es ist einfach so viel befreiender nicht mehr so viel Zeug anzusammeln und alles loszubekommen. Es hat sehr gut getan und ich würde es jedem raten, das gleich zu tun.

    Liebe Grüße Tina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.