Schönes am Sonntag

Guten Morgen ihr liebsten Menschen,

ihr ahnt nicht wie ausgiebig ich geschlafen habe! Nachdem wir gestern den ganzen Tag unseren Garten auf den Kopf gestellt haben, waren wir sooooo fertig und k.o., dass ich ungelogen um 20:50 Uhr im Bett lag und ich vermute um 21:00 Uhr geschlafen habe.
Ich war zwischendurch in der Nacht zwar wach, weil das ja doch eher ungewohnt ist, aber verdammt tat das gut! :-) 

So langsam geht wieder mein Arbeitsalltag los (juhu!) und viel Zeit bleibt mir für das Gemüseregal nicht mehr. Trotzdem, ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr nicht so enorm lange Lücken aufkommen zu lassen, wie es sie im letzen Jahr gab. 

Und auch wenn ich in dieser Woche gar nicht so oft dazu kam Blogs zu lesen, geb ich euch natürlich ein paar interessant Artikel an die Hand, damit ihr den Sonntag so richtig genießen könnt. 

  • Die liebe Julie von Mat & Mi hat ihren „Frühlingszettel“ veröffentlicht. Besonders gefällt mir der Punkt „Es soll nach grünen Kräutern durften“. 
  • Ich glaube ich muss mich dringend wieder ans Filzen machen, denn so eine wunderschöne Katze wie die von der Kathi Pirati, die hätte ich auch gern. 
  • Das Avocado-Bärlauchpesto von Melissa steht grandios weit oben auf meiner „Ich muss das essen!!!“ Frühlingskochliste. :-D 

Ihr Lieben, ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag! Meiner startet jetzt erst mal mit einem riesigen grünen Smoothie! :-)

4 Gedanken zu „Schönes am Sonntag

  1. Gourmande

    Huiuiui, schön, dass dir mein Pesto so gut gefällt! :-)

    Hach, du hast schon einen tollen Job. Immer, wenn ich Fotos von dir sehe, stelle ich mir meine Hochzeit vor. Dabei ist noch nicht einmal ein Bräutigam in Sicht. *schnief* ;-) Und man merkt auch, wie viel Freude dir dein Job bereitet, das find ich wirklich schön!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.