Vegan Box Juni 2014

Ihr Lieben,

da ist sie wieder, die Vegan Box. Bei mir hat sie ein klein wenig pausiert, aber nun ist sie wieder im Haus und ich konnte das Öffnen des Paketes kaum erwarten. :-)

In der (kleinen) Vegan Box im Juni war zu finden:

Soypresso – Kaffee Kalt Getränk
bio – vegan – fairtrade Originalgröße 230 ml UVP 1,99 Euro
Rohe Schoko Maulbeeren
bio – vegan – glutenfrei – fairtraide Originalgröße 32 g UVP 1,89 Euro
Emils Orangen Dressing
bio – vegan – glutenfrei Originalgröße 250 ml UVP 5,45 Euro
A. VOGEL Yummies Cranberry
bio – vegan – glutenfrei Originalgröße 40 g UVP 2,49 Euro
Pukka Drei Ingwer Tee
bio – vegan – glutenfrei – fairtrade Originalgröße 36 g UVP 3,99 Euro
SOMMER Vollkorn Zwieback
bio – vegan – demeter – fairtrade Originalgröße 200 g UVP 1,99 Euro
LUVOS Soft Peeling Maske
bio – vegan – Naturkosmetik – BDIH zertifiziert Originalgröße 15 ml UVP 1,29 Euro

Gemueseregal_Vegan_Box_Juni (1 von 4) Gemueseregal_Vegan_Box_Juni (2 von 4) Gemueseregal_Vegan_Box_Juni (3 von 4) Gemueseregal_Vegan_Box_Juni (4 von 4)

Gesamtwert der Box: 19,09 Euro

Eine an und für sich gut gefüllte Box, die mich aber leider nicht wirklich vom Hocker reißt.
Mein Highlight ist das Dressing von Emils, das wollte ich schon ewig mal probieren.

Langweilig finde ich den Zwieback und mal wieder Pukka und schon wieder LUVOS?!
Findet man doch echt in jeeeeeder Box (Vegan Box, Biobox etc.) und das gefühlt ständig. Hm.

Trotzdem, schön ausgewählt ist die Vegan Box und im nächsten Monat hoffentlich auch Pukka frei. ;-)

Wie findet ihr die Auswahl der Vegan Box im Juni?

 

9 Gedanken zu „Vegan Box Juni 2014

8 Kommentare

  1. Rieke

    Auf das Dressing freue ich mich schon! Hoffentlich ist das genauso auch in der großen Box enthalten (die mich leider noch nicht erreicht hat :/).
    In den letzten Boxen waren für meinen Geschmack zu viele Süßigkeiten. Das scheint diesen Monat ja ein bisschen anders zu sein.

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Das Dressing ist ganz bestimmt in der großen Box drin, ich drück dir auf jeden Fall die Daumen :)

      Antworten
  2. Glücksgenuss vegan

    Ich ringe schon seit Monaten mit mir ob bestellen oder nicht.
    Auf der einen Seite liebe ich den Überraschungseffekt und neue Produkte kennenzulernen. Andererseits ist aber oft „ähnliches“ drin was einen, wie Du selbst sagst, nicht vom Hocker reißt.
    Vielleicht wage ich es nächsten Monat einmal und schaue dann ob ich dabei bleibe….

    Liebe Grüße
    Daniela von Glücksgenuss

    http://www.gluecksgenuss.blogspot.com
    http://www.facebook.com/gluecksgenussvegan

    Antworten
    1. Franzi Beitragsautor

      Probier die Box einfach mal aus, von allen Boxen hat mich die Vegan Box wirklich am Meisten überzeugt. :-)

      Antworten
  3. Nadine

    Also ich hab direkt am Tag als die Box kam das Dressing ausprobiert und ich finde es ganz fürchterlich. Es stinkt abartig und ich habe den restlichen Salat nachher mit Öl und Balsamico gegessen, weil ich es nicht runterbekommen habe.

    Ansonsten war ich dieses Mal auch etwas enttäuscht von der Box. Ich habe die große Box und hatte nicht nur eine „kleine“ Probe der Maske sondern direkt ein ganzes Glas voll im Wert von 15 EUR. Das fand ich schon fast unverschämt. Von der Maske mal ganz abgesehen, die habe ich noch nicht ausprobiert, vielleicht ist sie ja auch absolut toll und ich bin danach überzeugt, aber insgesamt finde ich es nicht toll so teure Sachen in die Box zu packen, da hätte ich mich über andere Sachen (essbare vor allem *kicher*) mehr gefreut.

    LG
    Nadine

    Antworten
  4. Katja

    Oh eine Vegan-Überraschungsbox?? Das hört sich super an, kannte ich bisher noch nicht! Wo kann ich diese denn bestellen?

    Liebe Grüße,
    Katja

    Antworten

Ein Trackback/Pingback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.